Studien und Berichte

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes ist durch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) als nationale Gleichbehandlungsstelle
der Bundesrepublik Deutschland bestimmt.


Ihre Aufgabe ist der Schutz vor Benachteiligungen aufgrund des Alters, einer Behinderung, der ethnischen Herkunft oder aus rassistischen Gründen, wegen des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung und der sexuellen Identität. Das AGG schützt vor allem im Berufsleben und bei Geschäften des täglichen Lebens,
wie zum Beispiel beim Einkaufen oder bei der Wohnungssuche.

Jahresbericht der Antidiskriminierungsstelle des Bundes 2021

 

EUROSTAT: Wie ist die EU bei der Erreichung der Ziele für nachhaltige
Entwicklung vorangekommen?

Fortschritte der EU bei der Verwirklichung der 17 Nachhaltigkeitsziele
(Letzter verfügbarer 5-Jahres-Zeitraum)

Eurostat 6.2020

Deutsches Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM-Institut)

Systemrelevant und prekär beschäftigt: Wie Migrant*innen unser Gemeinwesen
aufrechterhalten

Dass Beschäftigte in prekären Arbeitsverhältnissen helfen, unser Gemeinwesen aufrechtzuerhalten, stellt ein gesellschaftliches Paradoxon dar: Unser Gemeinwesen wird zu einem beträchtlichen Teil auf dem Rücken derer gesichert, die selbst unsicheren und schlecht bezahlten Arbeitsbedingungen
ausgesetzt sind.

DeZIM Research Notes 25.Mai 2020

12. Bericht der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Im 12. Bericht der Beauftragten werden die wichtigsten Entwicklungen und
Erkenntnisse im Aufgabenbereich der Beauftragten der Bundesregierung für
Migration, Flüchtlinge und Integration für den Zeitraum August 2016 bis April 2019 vorgestellt.

Lagebericht Überblick 2019

Lagebericht 2019

The Situation of Female Immigrants on the German Labour Market
In der Reihe „SOEPpapers“ des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung DIW Berlin ist die Publikation „The Situation of Female Immigrants on the German Labour Market: A Multi-Perspective Approach“ erschienen.

DIW-Publikation (engl.)

Bericht über Rassismus in Deutschland
Durch die Europäische Kommission gegen Rassismus und Intoleranz (ECRI) wurde der Länderbericht Deutschland zur Situation in Bezug auf Rassismus und Intoleranz veröffentlicht.

ECRI-Bericht

Die Integration von Menschen mit Fluchthintergrund in Arbeitsmarkt und Bildungssystem macht weitere Fortschritte
Durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) wurde in der Reihe „Kurzbericht“ die Publikation „Fünf Jahre seit der Fluchtmigration 2015: Integration in Arbeitsmarkt und Bildungssystem macht weitere Fortschritte“ veröffentlicht.

IAB-Kurzbericht 4/202 0

Bearbeiten

© 2022 sonett.nrw

Theme von Anders NorénHoch ↑